Tanja Evers
psychologische Beratung & Coach für Hochsensibilität

Hochsensibilität ist ein genetisches Merkmal, dass in den Anfang der 1990er von einer amerikanischen Psychologin Elaine Aron zum ersten Mal aufgezeichnet wurden.  Man vermutet, dass in etwa 15- 20 % der Menschen hochsensibel sind. Hochsensibilität zeichnet sich durch eine emotionale Intensität, vermehrte Übererregung des Nervensystems, eine sensorische Empfindlichkeit und eine gründliche Informationsverarbeitung aus.

Hier geht es zum BLOG


In meinen Coachingstunden widmen wir uns ganz Deinem Lebensweg und gucken, wie Du Deine Stärken und Ressourcen sinnvoll im Alltag und in deiner Familie integrieren kannst. 

Folgende Therapierichtungen wende ich dafür an:

  • systemische lösungsorientierte Beratungdas heißt wir konzentrieren uns auf die Lösung - und nicht auf das Problem
  • Aufstellungsarbeit auf dem Brett, meist mit Tieren: so kommen wir Mustern aus dem Unterbewusstsein auf die Schliche und können uns neue Strategien für Dein Leben heraussuchen
  • Arbeit mit dem inneren Kind: so kommen wir alten Glaubensmustern auf die Spur und Du kannst sie spielend  leicht durch neue - jetzt gültige - ersetzen
  • Gewaltfreie Kommunikation: ich wende diese Methode der Kommunikation nach Marshall an, weil sie wertschätzend ist und sich auf deine Bedürfnisse konzentriert
JA! Ich möchte mir ein kostenloses Vorgespräch sichern!